Kainachbrücke

Infolge des zweigleisigen Neubaus der Koralmbahn Graz – Klagenfurt wurde im Abschnitt Wundschuh – Wettmannstätten bei km 22.081,500 das Objekt FW 13 Bahnbrücke Kainach erbaut. Dabei handelt es sich um ein vierfeldriges Tragwerk mit einer Gesamtlänge von 115 m.

Infobox
Tätigkeitsbereich
ST
Statisch-konstruktive Bearbeitung
Leistungszeitraum 2004 - 2007
Auftraggeber ÖBB-Infrastruktur AG
Stützweiten 25 + 32,5 + 32,5 + 25 = 115 m