Landespolizeidirektion Stmk

Ende 2009 gewann das Grazer Architekturbüro Heyszl den EU-weit ausgeschriebenen Realisierungswettbewerb für die Erweiterung der Landespolizeidirektion Steiermark.

Im Zuge des anschließenden Verhandlungsverfahrens wurde die ARGE Heyszl-Lorenz als Generalplaner beauftragt. Die Thomas Lorenz ZT GmbH nimmt die Agenden der Generalplanerkoordination sowie der technischen und geschäftlichen Oberleitung wahr. Darüber hinaus ist das Unternehmen für die Tragwerksplanung, die Kostenermittlung sowie für die Leistungen des Planungskoordinators und des Projektleiters gemäß BauKG zuständig.

Ziel des Projektes ist es, durch einen umfangreichen Erweiterungsbau wesentliche polizeiliche Einrichtungen an einem Standort zu konzentrieren.

Das nachhaltige Architekturkonzept besticht unter anderem durch die großzügige und prägnante Überbauung der Haupteinfahrt. Die Bruttogeschoßfläche beträgt rund 7.600 m².

Infobox
Tätigkeitsbereich
GP
Generalplanung
 
AS
Ausschreibung
 
BKG
Baustellenkoordination gem. BauKG
[Projektleiter und Planungskoordination gem. BauKG]
 
ST
Statisch-konstruktive Bearbeitung
Leistungszeitraum 2010 - 2014
Auftraggeber BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H
Baukosten € 11 Mio.