Schöcklausflug Konstruktionsabteilung

(17.07.2015) Ein Event der sportlichen Art hat die hoch motivierten KonstrukteurInnen der Thomas Lorenz ZT GmbH auf den Grazer Hausberg gelockt: 

Bei sommerlichen Temperaturen wurde das Team in 2 Mannschaften aufgeteilt und der Disc-Golf-Parcours am Schöcklplateau in Angriff genommen. Dabei muss ähnlich wie beim Golf eine Frisbee-Scheibe mit möglichst wenigen Würfen in einen Metallkorb befördert werden.

Nach 2 Stunden war der erste Parcours-Abschnitt geschafft und es lockte bereits die Terrasse des Stubenberghauses mit kühlerem Schatten unter Sonnenschirmen und fantastischem Ausblick auf Graz.

Die Auswertung der Ergebnisse zeigte ein verblüffendes Resultat, das den täglich gelebten Abteilungs-Teamgeist und das starke Miteinander unterstrich: Bei einem Endstand von 227 zu 228 Würfen trennte nur ein Punkt Unterschied die beiden Mannschaften. Natürlich wurde der "siegreichen" Mannschaft ein würdiger Pokal überreicht.

Nach der verdienten, vorzüglichen Stärkung musste die Mehrmasse an gutem Essen sogleich in Bewegungsenergie umgewandelt werden. Dafür bot sich die Sommerrodelbahn „Hexenexpress“ wunderbar an! „Bremsen verboten“ war hierbei die Devise.

Am frühen Abend brachte die Schöckl-Seilbahn alle begeisterten Beteiligten wieder heil und unfallfrei ins Tal.