Obertauern 2014

(08.03.2014) Das verlängerte Skiwochenende in Obertauern war auch heuer wieder ein Pflichttermin für das Thomas Lorenz Team.  

Am Samstag den 08.03.2014 erfolgte um 8:00 Uhr die Abfahrt vom Bürogebäude. Im Hotel „Steiner“ angekommen gab es zuerst einmal ein leckeres Frühstück, um fit in den Skitag zu starten. Vom Hotelchef wurde das Team mit den freundlichen Worten „Ach, die Thomas Lorenz Crew ist wieder da, danke für das schöne Wetter!“ begrüßt. Wie wahr, wie wahr.....alle drei Tage genossen wir blauen Himmel und Sonnenschein!

Heuer konnten einige, die noch nie auf Ski standen die Hilfe eines Skilehrers in Anspruch nehmen und verbrachten so den Samstag mit wertvollen Tipps vom Profi. Eine kleine Gruppe um Thomas Lorenz wagte wieder eine rasant geführte Skitour abseits der Pisten. Der Rest der Crew genoss den sonnigen Skitag auf den Pisten oder im Wellness-Bereich des Hotels. Zum Aprés-Ski traf man sich dann natürlich wieder in der „Edelweiss Hütt´n“, auch in der „Lürzer Hütt´n“ wurde zusammen gefeiert. Mit dem anschließenden gemeinsamen Abendessen fand der erste Tag einen schönen Ausklang.

Am Sonntagnachmittag fand man sich nach einem erneuten Ski – Tag in gewohnter Manier auf der „Gnadenalm“ ein. Dort konnte sich heuer das Thomas Lorenz Team beim Biathlon unter Beweis stellen. Nach einer kurzen Einführung fand auch ein Wettkampf statt - dabei kam der Spaß natürlich nicht zu kurz!

Anschließend gab es das gewohnt leckere Fondue-Essen in der Hütte.

Auch am letzten Tag konnten noch das traumhafte Wetter am Obertauern genossen werden. Den Abschluss bildete das gemeinsame Mittagessen im Hotel, bevor die Heimreise wieder angetreten wurde. Gut erholt ist das Thomas Lorenz Team nach diesem feinen Ausflug wieder um Ihre Projekte bemüht!