Auftrag ÖBA KH Oberwart

(08.08.2018) Gemeinsam mit den Moser Architects aus Wien konnte sich die Thomas Lorenz ZT GmbH wieder ein Großprojekt sichern. Nach einem mehrmonatigem Bewerbungsverfahren erteilte die KRAGES der ARGE Lorenz-Moser den Auftrag über die örtliche Bauaufsicht für den Neubau des Krankenhauses in Oberwart.

Das Projekt mit Baukosten von rund 128 Millionen Euro (Preisbasis 2014) umfasst eine Nutzfläche von 26.100 m², welche sich in die Bereiche Untersuchung und Behandlung, Pflege, Lehr- und Veranstaltungszentren, Ver- und Entsorgung bzw. Verwaltung gliedert. 2020 soll mit dem Bau begonnen werden, die Baufertigstellung ist für 2023 geplant. Die Übersiedelung und Inbetriebnahme der Gebäude wurde für 2024 projektiert. Der Auftrag beinhaltet die Gewerke ÖBA-Bau, ÖBA-TGA, ÖBA-Medizintechnik, BauKG und die Übersiedelungsplanung. Die Fach-ÖBA’s wurden an Subunternehmer vergeben.

Das gesamte Team freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Projektumsetzung!