Graz Marathon 2017

(09.10.2017) Wie auch im letzten Jahr startete beim diesjährigen Graz Marathon ein Thomas Lorenz Team. Insgesamt konnten sich sechs Mitarbeiter für die Vierteldistanz (10,5 km) begeistern und spitzen Zeiten erzielen.

Schnellster Läufer war „TLo-Neuling“ Lorenz Stauder, er bewältigte die Distanz in 45 Minuten und 58 Sekunden. Ein paar Minuten später überquerten Markus Steger, Matija Jesenko und unsere zwei weiblichen Starterinnen, Elisabeth Schwabl und Rita Spiegelberg, die Ziellinie. Franz Reichl konnte seine Zeit vom letzten Jahr halten und konnte mit einer Zeit von 1 Stunde 5 Minuten und 5 Sekunden finishen.

Im Anschluss wurde noch auf die außerordentlichen Leistungen angestoßen. Das gesamte Team freut sich schon auf eine Teilnahme am nächsten Laufevent.