A23 – Hochstraße Inzersdorf – Etappenziel erreicht

(11.12.2016) Rechtzeigtig vor Jahresende geht ein Teil der neuen Hochstraße Inzersdorf auf der Wiener Südost-Tangente (A23) in Betrieb. Ab Donnerstag den 15. Dezember läuft der Verkehr wieder planmäßig auf der Richtungsfahrbahn Süd über die neuen Brücken am Knoten Inzersdorf. 

Zeitgleich wurde mit dem Abbruch und Rückbau der alten Tragwerksteile begonnen. Die Planung der neuen Brückentragwerke wurde von der Thomas Lorenz ZT GmbH durchgeführt. Auch das Abbruchkonzept für die alten Brücken wurden in enger Zusammenarbeit mit der  ASFINAG und den ausführenden Firmen von der Thomas Lorenz ZT GmbH erarbeitet.