Neuer ÖBA-Großauftrag Raiffeisen Multifunktionszentrum Raaba/Graz

(01.12.2010)

Im Dezember 2010 konnte sich die Thomas Lorenz ZT GmbH gegen alle Mitbewerber durchsetzen und ging als Bestbieter aus dem Vergabeverfahren für die ÖBA - Leistungen im Rahmen des Neubaus des Raiffeisen Multifunktionszentrums in Raaba hervor. Auf einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 41.000 m² werden ein mehrgeschossiges Bürogebäude, eine Hochgarage für 650 Stellplätze und das modernste Hochsicherheits-Rechenzentrum Südösterreichs errichtet. Der architektonische Entwurf für dieses Projekt stammt von Architekt Strohecker aus Graz. Der Baubeginn erfolgt im März 2011, die Inbetriebnahme ist für Anfang 2013 geplant.