Baustellenausflug Wien

(07.10.2016) Um die Theorie auch einmal in der Praxis wahrzunehmen ging es in den frühen Morgenstunden des 7. Oktober 2016 für 26 Mitglieder des Teams der Thomas Lorenz ZT GmbH nach Wien, um dort drei unserer aktuellen Baustellen zu besichtigen.

Um 10 Uhr stand die gesamte Belegschaft bestens ausgerüstet mit Warnwesten, Schutzhelm und -schuhen auf der ersten Baustelle, der Hochstraße Inzersdorf. Nach einer ausführlichen Präsentation durch die ASFINAG konnte die Baustelle besichtigt werden. Das wohlverdiente Mittagessen wurde im Hotel Daniel, unweit von der nächsten Baustelle, eingenommen. Kurz darauf wurde die Baustelle „Parkhotel & Parkapartments Belvedere“ der SIGNA in der Arsenalstraße besichtigt. Unser letzter und mit Sicherheit spektakulärster Halt des heutigen Tages war die nur wenige Gehminuten entfernte Hochbaustelle „A01 – The Icon Vienna“, ebenfalls ein Projekt der SIGNA. Ein Bürogebäude mit mehreren Untergeschossen, direkt hinter dem Wiener Hauptbahnhof, welches aus Platzmangel in Deckelbauweise errichtet wird. Nach der letzten Besichtigung ging es mit dem Bus nach Oberlaa zum Abendessen. Bei Pizza, Pasta & Co konnte dem Porr-Bauleiter der A01-Baustelle noch die eine oder andere Frage gestellt werden. Gestärkt traten wir dann den Heimweg in die schöne Steiermark an. Die zweieinhalb Stunden Fahrt vergingen mit Bier, Musik, ein bisschen Gaudi und dem einen oder anderen Nickerchen wie im Flug.

Der heurige Baustellenausflug war wieder sehr informativ und vor allem eine willkommene Abwechslung zum Büroalltag. Alle freuen sich schon auf die nächste Mitarbeiterveranstaltung der Thomas Lorenz ZT GmbH.