Eröffnungsfeier Zahnklinik Graz

(27.01.2016) Am 27.1.2016 fand die feierliche Eröffnung der Zahnklinik am Standort LKH – Graz statt.

Mit Errichtungskosten von rund 35 Mio. € ging das neue Zentrum der Universitätsklinik für Zahnmedizin und Mundgesundheit nach rund 2 ½ jähriger Bauzeit wie geplant in Betrieb. Der Neubau – eingebettet in das bisherige LKH - Universitätsklinikum Graz – vereint vier Abteilungen und ein Departement an einem Standort. Das Klinikum bietet Platz für rund 200 Studierende sowie diverse Behandlungsbereiche für Patienten. Neben der Verstärkung der universitären Lehre und Forschung im Bereich der Zahnmedizin wurde mit diesem Projekt auch ein bedeutender wirtschaftlicher Impuls für die Stadt Graz gesetzt.

Die Thomas Lorenz ZT GmbH war federführend für die Generalplanung und die statisch – konstruktive Bearbeitung verantwortlich, der architektonische Entwurf stammt aus der Feder von Ernst Giselbrecht & Partner.